Über mich

Aloha

mein Name ist Eike Henrik Drost und bin aus dem 97'ger Jahrgang.

Vor mehr 8 Jahren habe ich aus Spaß mit der Programmierung angefangen. Anfangs habe ich mich an JAVA versucht.. nun das war nicht von Erfolg gekröhnt.
Mir fehlte zu diesem Zeitpunkt noch allgemeines Basiswissen, wie zum Beispiel: Datentypen, Schleifen (wie funktionieren diese, etc) und noch viel mehr.

Nun 8 Jahre später habe ich dieses Wissen und fühle mich im Web- und Linuxbereich wohl. 2013 habe ich mit HTML und CSS angefangen nach dem ich mit JAVA baden gegangen bin.
Rückblickend war dies eine sehr gute Entscheidung.

Natürlich kann ich auch noch grundlegendes in C und C++, jedoch bleibe ich lieber in PHP, HTML, CSS und JavaScript.
 

Fortbildung

Der Satz:"Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit." bestimmt zum größten Teil mein Alltag. Dieser Satz sagt mir jedes mal wieder, dass ich mich fortbilden sollte bzw. muss, damit ich nicht in ein paar Jahren obsolet werde. Das fortbilden ist zwar an manchen Tagen mühsam, aber durch meine diversen Projekte, wie zb. dem Passkeeper, kann ich mich gut fortbilden und hab viel Spaß dabei.

Neben der Fortbildung ist natürlich auch Networking wichtig, in unserer heutigen Gesellschaft kommen wir ja fast ohne Kontakte nicht mehr aus, daher bin ich gerne auf Meetups oder BarCamps unterwegs. Auf diesen kann man sich gut fortbilden, neues lernen und Networking betreiben.

 

Stärken und Schwächen

Wer hat sie nicht die Stärken und Schwächen.. meine größte Schwäche ist leider auch meine größte Stärke. Ich bin ein multitaskingfähiger Querdenker. Mein Kopf gleicht manchmal einem Kongress, was dazu führt das ich manches vergesse, sofern ich es mir nicht aufschreibe. Auf der anderen Seite finde ich Probleme schneller und überdenke meine "Schandtaten". Durch diese "Fähigkeit" habe ich gelernt zukunftsweisend zu arbeiten.

 

Zukunftsweisend?!

Zukunftsweisende Entwicklung bedeutet für mich als "faulen" Entwickler, dass ich mein Vorgänge gründlich überdenke, sodass ich an meine vorherigen Stellen möglichst nicht ein zweites mal zur Überarbeitung ran muss. Das hat den massiven Vorteil, dass meine Software auch in ein paar Jahren noch funktionsfähig ist, ggf. wird sie ein kleines Update der Frameworks in der Zeit bekommen, aber im großen und ganzen sollte diese dann noch komplett funktionsfähig sein.

Zukunftsweisende Entwicklung bedeutet ebenfalls für mich, einmal Prozesse und Strukturen gründlich zu überdenken, um den schlausten und effizientesten Weg direkt zu nutzen und nicht im laufendem Prozess alles umzuwerfen.

 

Sag mal machst du auch noch was anderes?!

Tatsächlich, ja. Neben der IT, Gaming, Programmierung und IT-Support für meine Familie, treibe ich zum Ausgleich Sport. Ich bin dafür im Fitness Studio und halte mich Fit. Ein gesunder Körper sorgt auch für ein gesunden Geist. Neben dessen versuche ich mich an diverser Instrumente. Aktuell stehen im Fokus Gitarre und Schlagzeug, wobei das Schlagzeug doch mein favorisierteres Instrument ist.

 

Gaming? Was machst du den da?

Im Bereich Gaming, spiele ich meist nur und unterhalte mich mit Leuten über Teamspeak. Gerne treten übers Gaming viele an mich herran und möchten gerne meine Expertise in Sachen Serverkonfiguration und IT-Support.

 

Historie

25.04.2013

Start HTML und CSS

An diesem Tag hab ich mit HTML und CSS gestartet.

11.07.2013

Abschluss FOR

Abschluss der Gesamtschule Voerde mit einer Fachoberschulreife und einem Notendurchschnitt von 2,75

13.07.2014

Start mit PHP

An diesem Tage startete ich mit PHP anfangs prozedual auf Version 5.3

15.07.2014

Start mit SQL

An diesem Tage startete ich mit SQL auf MySQL 5.5

11.06.2015

Abschluss FHR (schulisch)

Abschluss des Berufskollegs Wesel mit einer Fachhochschulreife in Informations- und Kommunikationstechnik und einem Notendurchschnitt von 3,2

22.09.2015

Start mit Javascript

An diesem Tage startete ich mit Javascript

02.02.2016

Start mit Linux

An diesem Tage startete ich mit Linux auf einem Ubuntu 14.04 Root

22.06.2016

Abschluss FHR (praktisch)

Abschluss der Fachhochschulreife mit praktischem Knowhow.

10.08.2016

Start Ausbildung zum FIAE

Start der Ausbildung zum Fachinformatiker in Fachrichtung Anwendungsentwicklung bei den Rheinschafen

15.08.2016

Start mit TYPO3 und Extbase Programmierung

An diesem Tage startete ich mit TYPO3 Integrationen und Extbase Programmierung.

07.05.2018

Start mit Docker und Python

An diesem Tage startete ich mit Docker und Python

29.01.2019

Start mit KI

An diesem Tag habe ich angefangen meine eigene kleine minimalistische KI zu basteln. Zu managen von Updates und derer Fehlerbehebung.

02.05.2019

Abschluss Ausbildung zum FIAE (schulisch)

Abschluss der Berufsschule zur Ausbildung zum Fachinformatiker in Fachrichtung Anwendungsentwicklung mit einem Notendurchschnitt von 1,7

01.07.2019

Abschluss Ausbildung zum FIAE (praktisch)

Abschluss des praktischen Teils zur Ausbildung zum Fachinformatiker in Fachrichtung Anwendungsentwicklung mit einem Ergebnis von 80%.

30.09.2019

Data-Mining

An diesem Tag startete ich mit dem Thema zum Data-Mining. Hierzu entwickel ich derzeit eine Software welche alle PHP Pakete managet.

01.11.2019

Start als Software-Entwickler bei Helpcheck

Ab dem 01.11.2019 steige ich bei Helpcheck als Software-Entwickler mit ein.

 

Data-Mining

Da ich mich persönlich der Webtechnologie, speziell dabei dem Backend verschrieben habe, bin ich dabei eine Oberfläche zu gestalten, welche mir abhilfe schaffen soll.

Ich benötige immer wieder schnell Informationen für bestimmte PHP Pakete. Klar viele findet man über Packagist, jedoch benötige ich meist zusätzliche Informationen, welche erst auf dem zweiten Blick klar werden.
Das soll mit der Software Steffi gelöst werden. Steffi soll mir alle Informationen aufbereiten, sodass ich schnell alles auf einem Blick hab und diese ggf. über eine REST API abfragen kann.

Hierbei soll Steffi das Grundgerüst darstellen um einige Projekte zu realisieren, bzw. effizienter zu machen.