Projekt: "MCEikens.de"

 

Jaa endlich war es mal wieder soweit.

Meine Webseite hat nach langer Zeit mal wieder ein Relaunch erhalten und das Design wurde mal wieder etwas aufgefrischt.

Im Zuge dessen ist einiges dazu gekommen und einiges ist wieder verschwunden bzw. ausgelagert worden.

 

Warum zum Henker musste ein Relaunch her?

Nunja das hat mehrere Gründe. Fangen wir mit dem offensichtlichen an, dem Design.

Die alte Seite ist nicht mehr dem gewachsen, was gefordert wird bzw. was ich gerne hätte.

Meine alte Seite war eine Landingpage vor meinem Passwort Manager. Desweiteren wenn man mit der Seite etwas erreichen will, ist sie dafür vieles aber definitiv nicht passend.
Als Landingpage war hier der klassische Matrix Code mit 1 und 0 statt Asiatisch aussehenden Zeichen zu sehen, welcher durchgehend vom Kopf der Seite zum Fuße durchwanderte.

Nun ist es aber so, solangsam sammeln sich meine Referenzen und diese kann ich auf dieser Seite definitiv nicht präsentieren, dazu ist sie nicht ausgelegt.
Daher muss eine neue Seite her..

Auf der neuen Seite ist auch gleich viel mehr Platz und möglich.

Neben dessen, dass ich hier ordentlich meine Referenzen auflisten kann, kann ich auch ein bisschen bloggen.
Ich persönlich wollte auf jeden Fall etwas mehr aus der Sicht eines Programmierers bloggen und auch Gedankengänge davon hier zusammen tragen, so als lustiges Tagebuch.

Neben dem bloggen der lustigen oder auch peinlichen Momente eines Entwicklers, möchte ich auch ein bisschen Lernmaterial mitgeben.
In dem Format möchte ich etwas erklären, wie zum Beispiel HTML, CSS oder PHP funktioniert, zusätzlich wird das ganze als öffentliches Repository auf mein GITHub Account hochgeladen und referenziert.

Das ganze soll helfen, mehr Menschen einen Einstieg in die Programmierung zufinden, bzw. helfen Themen zu verfestigen.

Und so nebenbei..

Neben des bloggens und der Lernhilfen, möchte ich auch ein bisschen EInblick in mein Leben geben. Was hab ich gemacht, wo hab ich gearbeitet, was hab ich wann angefangen zulernen.
All das wird in einem Zeitstrahl festgehalten.

Technologien

Nun und aus diesen Gründen musste ein Relaunch her und ich denke mal der ist mir gut gelungen.

Die alte Webseite lief auf Symfony 4.1 und einem HTML Up Template.

Die neue hingegen läuft auf einem TYPO3 9 und einem zeitgemäßen Frontend Framework Bootstrap 4.1.
Auf dem Server wurde dieses System per Composer installiert und läuft auf PHP 7.3.